Natalie Katholing, Franzi Huber und Heinz-Jürgen "Chippy" Seip

Wahl des neuen Vorstands am 22.07.2021

Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Schutz des Kirchseeoner Südens e.V.“ am 22. Juli 2021 in Eglharting wurde ein neuer Vorstand gesucht und gefunden. Die anwesenden Mitglieder wählten Heinz-Jürgen Seip aus Kirchseeon zum 1. Vorstand und Franziska Huber aus Ilching zum 2. Vorstand. Im Amt als Schriftführerin und Kassier bleiben Natalie Katholing und Irmgard Kast dem Verein weiterhin in ihren Funktionen erhalten. 

Zuvor berichteten die vorherigen Vorstände Konstanze Kormann und Manfred Drosta über das zurückliegende Jahr. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir unsere Vereinstätigkeiten nicht wie üblich ausüben. So diskutierten einige Mitglieder virtuell über wichtige und aktuelle Themen.

Alle hoffen, dass sich die Situation ändert und wir unsere Aktionen wie das Adventsstandl in Buch, den traditionellen Südlauf, gemeinsame Wanderungen und auch unserer Stammtische wieder wie gewohnt anbieten können. Denn nur so können wir unser Ziel, die Natur im Süden von Kirchseeon zu schützen, weiterhin verfolgen und erreichen.

Gerade während dieser Pandemie haben wir alle gelernt, wie wichtig es ist, das zu schätzen was direkt vor unserer Haustür liegt: gesunde Mischwälder, Wiesen und Moore und ausgedehntes Naturerlebnis.